Getränke:

Sicherheit mit schwerer Last

Video file

Abfüllanlage und Grobverteilung bringen Risiken für Fußgänger und Staplerfahrende mit sich. Mit dem Linde Safety Guard setzt Heineken Switzerland seit sieben Jahren auf ein erprobtes Assistenzsystem in der Getränkeindustrie. Gerade testet der Kunde eine Kamera zur punktuellen Detektion und Geschwindigkeitsreduzierung.

Case Intro Teaser Item

Das Problem:

Lange Bremswege für schwere Gabelstapler, hohe Traglast, bauseitig verengte Fahrwege. LKW-Verladung und Gegenverkehr im Umschlagbereich.

Flotte: Linde E30HL, H80, E80 Li-ION

Die Lösung:

Linde Safety Guard mit Personenwarnung und Geschwindigkeitsreduzierung in ausgewiesenen Bereichen. Kamera im Test. Entschärfung des Gegenverkehrs schwerer Gabelstapler.

Das Ergebnis:

  • Erhöhtes Sicherheitsgefühl seit sieben Jahren
  • Auch externes Personal wird auf dem Unternehmensgelände vor Unfällen mit Gabelstaplern geschützt
  • Aufgrund der engen Zusammenarbeit testet der Kunde eine Kamera zur punktuellen Detektion und Geschwindigkeitsreduzierung
  • Gesicherte Ladung auch in engen Bereichen
Video file

"Auch wenn ich mal einen toten Winkel habe, dann weiß ich, wo die Leute sind."

Paul Misetic, Heineken Switzerland 

Unsere Entwicklungen entstehen im Kundenaustausch: